...

 INDEX

KAPITEL 1

CRAZY

KAPITEL 2

KAPITEL 3

 
TEXTFRAGEN
Die Jungen-CliqueDer Alltag im InternatSex
...
 
 
1.
2.
3.
4.
5.
...

5

Die Jungen-Clique
Wer gehört zu der Clique?
Charakterisiere kurz die Jungen
Welche Stellung hat Janosch in dieser Gruppe?
Janosch wird zum ersten Mal angegriffen - vom dicken Felix. Um was geht es dabei?
Womit ist die Gruppe hauptsächlich beschäftigt?

 
 
1.
2.
3.
4.
5.
...

5

Der Alltag im Internat
Wie sieht der Nachmittag in einem Internat aus?
Was passiert in der "Hausaufgaben-Stunde"?
Welche Strafen gibt es für welche Untaten?
Was findet Benjamin an einer normalen Schule besser als im Internat?
Mit welcher Metapher beschreibt Janosch ihre Lage in diesem Ersatz-Zuhause?

 
 
1.
2.
3.
4.
5.
..................
     
     
6.

5

Sex
Beschreibe mit eigenen Worten den Besuch der Clique bei der Sexual-Therapeutin
"Warum haben wir das jetzt gemacht", fragt der dicke Felix. Warum haben sie es gemacht?
Beschreibe Janoschs erste Begegnung mit Malen
Übersetze die im 2. Kapitel vorkommenden - meist umgangssprachlichen - Sex-Sätze ins Dänische:
Janosch möchte "Paula, meiner lesbischen Schwester, beim nächsten Fang behilflich sein"
"Die Weiber stehen auf uns" (Felix)
Benni "ist der Typ, auf den die Weiber scharf sind... Das ist ein geborener Weiberheld"
"Mein Sexualleben war scheiße und wird immer scheiße sein. Da kann so eine Sexualtunte auch nichts dran ändern" (Janosch)
"Du bist ein Wichser" - "Aber wenigstens kein schwuler Wichser" (Florian)
"Warum können Schwule nicht einfach schwul sein?" (Janosch)
Auf dem Flugblatt der Sexualberatung "hält ein Junge sein Geschlechtsteil und lacht"
Die Stimme der Sexualpädagogin findet Benjamin "erotisch"
"An der Wand hängen Pornobilder. Die meisten von ihnen zeigen die Missionarsstellung. Oder auch Frauen, die irgendwelchen muskulösen Männern einen blasen"
"Ich würde gern mit Troy Sex haben" (Janosch) - "Schämt er sich dafür?"(Sexualtherapeutin)
"Jugendlich müssen doch irgenwann erfahren, wie man fickt" (Janosch)
"Für Fickende hat der liebe Gott nichts übrig" (Felix 1) - "Aber für Onanierende schon, oder?" (Felix 2)
"Gott verarscht keine Leute" (dicker Felix)
"Wenn die Landorf-Schüler Zeit haben, pissen sie auch an die Decke"
"Ich blicke auf ihren Busen" (Benjamin)
"Ihr Hintern wackelt zurück ans Pult"
Welche Assoziationen könnte der Name der Sexualtherapeutin auslösen?